Montag, 8. Juni 2009

Ein Haufen Neues

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter mir. Freitag fand die Sat.1-Abschiedsparty statt, auf der ich viele liebe Ex-Kollegen getroffen habe, am Samstag war Birkenfest, auch hier gab es viele tolle Kontakte, leider aber auch ein Brandloch in meiner Plane, das gibt nun einen Haufen Schreibkram und Ärger, denn irgendwie muss das Loch geflickt werden, und zwar wasserdicht. Wenn man so blöd ist wie ich und sich den nächsten Vertreter der Gemeinde schnappt, kann man sich auch noch anhören, man müsse da ja nicht stehen, schließlich gäbe es keine Standgebühr. Aber sowas lass ich mir ja nicht gefallen. Mein neuwertiger Ökomarktstand hat nun einen ganz schönen Wertverlust. Außerdem muss ich meine gesamte Ware und Deko reinigen, da alles voller Ruß ist. Den kann man leider nicht mal eben so abwischen.
Sehr schön war gestern das "Letterboxing in der Lausitz". Das ist so eine Art umweltbezogene Schatzsuche, wir mussten 11 km wandern und dabei kleine Dosen suchen, in denen Infozettel zur umgebenden Natur, Gästebüchlein und hübsche Stempel versteckt waren. Wir haben unsere Stempel in den Gästebüchern gelassen. Zum Abschluss gab es noch regionale Spezialitäten auf dem Gut Ogrosen. Ui, das hat Spaß gemacht!
Allerdings bin ich heut sehr zerschlagen... solche Gewaltmärsche bin ich irgendwie nicht mehr gewohnt.

Kommentare:

  1. Das klingt nach einem herrlichen Wochenende.
    Ich war auch in der Lausitz, aber da hat es viele Stunden geschüttet. Wie war das Wetter bei Euch?

    Grüße
    Die Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Gabi,
    wir waren in der Gegend um Calau unterwegs, es war trocken, leicht windig und gegen Abend kam die Sonne und hat uns noch einen zauberhaften Sonnenuntergang beschert. Leider war da der Fotoakku schon alle :(
    Wo warst Du?
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen