Samstag, 30. April 2011

Taschenbaum


Wer auch immer die Idee hatte, ich hab sie von Etsy Deutschland. Upcycling Plastiktütentaschen. Freundin Kiki und meiner Einer haben den Ostersamstag kreativ genutzt und aus alten Plastiktüten neue stabilere Folien zusammengeschmolzen und daraus haben wir eins-zwei-fix Taschen genäht. Von links oben nach rechts unten:
Ostergeschenk für Jusine (Cousine Jutta),Kikis Tasche, Anjas Tasche. Die Gurte habe ich aus den Resten der Spanngurte gemacht, die ich gekürzt hatte. Die Verschlussschleifen sind Geschenkbandreste. Meine Tasche habe ich sofort fürs Häkelzeug benutzt.
Apropos Häkelzeug: Aktuell spinne ich himmelblau gefärbtes Leinenkardenband ganz dünn, davon wird dann auch ein Sommerteil gehäkelt.

Kommentare:

  1. Was für eine geniale Idee ist DAS denn!!! Die muß ich mir angucken, noch ein Grund mehr ENDLICH bei dir vorbeizukommen!! Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen