Mittwoch, 7. April 2010

Larp: Wikinger


Das ist Pit Bjarnsson. So ein böser Wikinger, mittlerweile im Lydrakult untergekommen.
Nee im Ernst, das ist der BKSÜ (=Bester Kleiner Sohn Überhaupt), der seine neuen Klamotten fotografiert haben wollte.
Bis der endlich angezogen war....!!

Kommentare:

  1. Coole Klamotten...hat was...ich habe mal ein Kettenhemd aus Jux übergezogen...und einen Helm und ein Schwert mussten auch mit aufs Bild...aber das Kettenhemd anzuziehen...ächz
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Patricia,
    ein Kettenhemd hat er auch, angefertigt vom BLÜ - der hat sogar die Ringe selbst gemacht! - zum Teil unter Mithilfe des Großen und mit blutigen Fingern... Männer!
    Und beim Anziehen des Kettenhemdes sollte Mann auf seine langen Haare achten, das kann soooo weh tun!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen