Montag, 31. Mai 2010

Eurovision Song Contest

Es war ja nicht nur Lena... Mich hat ganz nebenbei die augenzwinkernd pathetische russische Ballade "Lost and Forgotten" von Peter Nalitch sehr beeindruckt. Hach ich bin halt gelegentlich auch depressiv-romantisch...
Schon vergessen?
http://www.youtube.com/watch?v=2P1FCJr672o

Kommentare:

  1. Schlimm war det, echt schlimm.

    Haste eigentlich gehört, wie rumgebuht wurde, wenn die Russen ordentlich Punkte kassiert haben? :D

    AntwortenLöschen
  2. Nee, da warn wir beim Boxen und haben gehört, wie Mehrzad und Mark Medlock ausgebuht wurden.

    AntwortenLöschen
  3. Sorry, mir war der Russe zu pathetisch *Hard-Rock-CD-auflegend*

    AntwortenLöschen