Dienstag, 29. März 2011

Tatütata...


Mein Nähzimmer ist in die obere Etage ausgewandert. Der BLÜ (=Bester Lebensgefährte Überhaupt) hat noch nicht mal genörgelt!
Ich hab mit Taschen herumexperimentiert, und weil in die Taschen auch was rein muss, habe ich Taschentüchertaschen geübt. Insgesamt 17. Sind aber nicht alle abgebildet. Die untere Reihe sind ... ähm, nennen wir sie mal freundlich "Erfahrungswerte". Die obere Reihe entwickelt sich von links nach rechts. Also, ganz rechts außen sind die, die man auch mal weitergeben kann.
Schön ist, dass ich endlich mal die vielen hübschen Quilt- und Patchworkstoffe verwenden kann.
Eher weniger ideal ist der andauernde Kampf mit der Medion Overlock-Nähmaschine. Aber es könnte sein, dass ich sie überreden kann zu arbeiten.
Manchmal.
So ein oder zwei Nähte, bis sie wieder streikt.
Mein neues Hobby heißt also Einfädeln.
Bäh.

Kommentare:

  1. Na die wollte ich auch immer schon mal versuchen zu nähen! Vielleicht können wir uns ja mal nen netten Vormittag machen, ich lad dich zum Käffchen ein? Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Nicht leichter als das! Wann denn? Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen