Mittwoch, 17. Dezember 2008

Dafür aber warmer Kopf!


Denn letzte Nacht habe ich eine Mütze gestrickt. Zum ersten Mal nach einer englischsprachigen Anleitung. Also, das ging ganz gut! Zu blöd, dass ich heut noch zum Friseur gehe. Eigentlich sollte ich um 8 Uhr da sein, aber beide Wecker haben sich geweigert zu klingeln, der vom BLÜ (= Bester Lebensgefährte Überhaupt) und von mir. Nun haben wir es auf 16.30 verschoben, muss Kleiner Sohn ein Stündchen ohne mich klar kommen.
Das war jedenfalls die Kaschmirwolle, handgesponnen, mit Cochenille gefärbt. Irgendwo weiter unten war ein Foto vom unversponnenen Vlies.

Kommentare:

  1. Passt Du jetzt das Design (das mir übrigens gut gefällt) deinen Kreationen an oder umgekehrt? ;-D

    AntwortenLöschen
  2. Ähm, nö... ich hab versucht, den Blog ein bisschen mehr an die Seifstyle Farben anzupassen. :)

    AntwortenLöschen