Sonntag, 29. November 2009

Adventsmarkts-Folter!

Märkte können DIE Folter schlechthin sein.
Mit tatkräftiger Unterstützung des BKSÜ (=Bester Kleiner Sohn Überhaupt) und des BLÜ (=Bester Lebensgefährte Überhaupt) habe ich mich heute nach Kremmen ins Scheunenviertel begeben. Standaufbau haben die Männer übernommen, der BKSÜ (=...) und ich haben dann versucht, Seife zu verkaufen.
Ich bin total zermürbt. Der BKSÜ auch.
Uns gegenüber stand nämlich ein waschechter Marktschreier. Der hat Mecklenburgische Schokoküsse verkauft, die ich mit Sicherheit die nächsten 20 Jahre nicht mehr anrühren kann. Von 11.30 bis 18 Uhr ging es ununterbrochen "Leckerleckerlecker" "(Name Schokoküsse einfügen)", "Leckerleckerlecker", "Wir sind wieder da, wir reden wieder mit", "Leckerleckerleckerlecker" (lauter und ein paar Töne höher), "(Name Schokoküsse einfügen) nicht vergessen" und "Leckerleckerlecker".
Sobald Kunden sich zu meinem Stand bewegten, wurden sie von dem Gebrüll regelrecht fortgetrieben.
Kunden kamen, schauten zu uns, Schokokussverkäufergebrüll, Kunden beschleunigten und gingen an uns vorbei.
Mein Agressionspegel war dann sehr schnell zu hoch, um dem Typen noch irgendwas zu sagen. Leider nicht hoch genug, ihm eine Packung von seinem Süßkram abzukaufen und ihm das Maul damit zu stopfen.
Etwa ab 15.30 Uhr wurde dann auch die Weihnachtsmusikbeschallung so laut, dass ich meine wenigen Kunden anbrüllen musste.
Dank all denen, die trotzdem das eine oder andere Stück Seife erstanden haben.

Kommentare:

  1. Du hast mein vollstes Mitgefühl,da war bestimmt ganz gruselig!
    Liebe Grüsse für dich
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte Sie ja eher im Schloßhof von Liebenberg vermutet. Ich glaube da gibt es keine aufdringlichen Marktplärrer.
    LG Christine Aue

    AntwortenLöschen
  3. Nee, in Liebenberg bin ich, falls meine Zahnschmerzen bis dahin besser sind, die kommenden beiden Wochenenden, und dann im Rinderstall.
    Da ists auf jeden Fall besser.
    Wenn nicht, werd ich laut.
    Und der Arm, die Finger und der Nacken dürfen auch nicht schlimmer werden.
    Liebe Grüße
    Anja Pralle

    AntwortenLöschen
  4. Ich sag nur: Shantychor-das war meine schlimmste Beschallung bisher... Mensch Anja, jetzt auch noch Zahnschmerzen, Du Arme? Gute Besserung
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen